20
May 12

♥♥ Augustine Shawlette ♥♥

Endlich hab ich mal ein Tuch gestrickt, welches meinen Erwartungen so voll und ganz entspricht :-) Augustine Shawlette heißt es und die Anleitung gibt es hier zu kaufen.

Schon lange hatte ich die Anleitung ausgedruckt und dann überkam es mich ganz plötzlich… jetzt oder nie ;-) Ich hatte Lust auf ein sommerlich leichtes Tuch, dass ich aber auch noch gut Tragen kann, wenn die Tage wieder kühler werden. Und relativ groß sollte es sein, damit ich genügend Möglichkeiten habe, es zu binden oder aber es einfach ganz locker zu tragen.

Die Wolle dafür hatte ich dann auf einmal auch sofort vor Augen… eine Wollmeise habe ich gegriffen und mich ohne lange zu überlegen für die Türkise Markise entschieden. Es war ein reines Vergnügen diese wunderbare Wolle zu eben diesem Tuch zu verstricken. Leider läßt sich dieses wunderbare Türkis überhaupt nicht einfangen. Hier wirkt es deutlich blauer. In Wirklichkeit geht es schon mehr ins Petrol, aber da war einfach nichts zu machen :-(

Die Wolle ist einfach perfekt für um den Hals und durch die Fallmaschen ist ein wirklich leichtes Teil daraus geworden. Selbst die englische Anleitung war einfach zu verstehen und somit ist mein neues Lieblingstuch nun tragebereit ♥

Durch die Spannweite von guten 2 Metern habe ich auch die gewünschten Möglichkeiten es zu variieren. Im Winter wird es eben einmal öfter und dichter um den Hals geschlungen. Die Tiefe an der größten Stelle betragt etwa 46 cm. Ich bin absolut begeistert. Möchte man es kleiner strickt man eben einfach weniger Charts. Ich haben nun einen Strang der Wollmeise fast komplett verstrickt, ein kleiner Rest ist geblieben. Einfach genau richtig :-)