Einfach köstlich!!!

So kann man im Großen und Ganzen dieses Sockenpaar betiteln. Nicht nur, dass es einfach köstlich aussieht, nein es hat auch noch einen köstlichen Namen :-) Ok, vielleicht ist es nicht unbedingt zu dieser Jahreszeit passend so als Leckerei, aber so um Weihnachten rum mag ich das schon mal ganz gerne :mrgreen:

Marzipan heißen diese wunderschönen Socken. Den Strang hat Tanja gefärbt und ihn mir als Tröstestrang zukommen lassen, als es mir mal nicht so gut ging.

 

 

Sockenpaar Nr. 22

TANJA’S
CHICKS “MARZIPAN”
Stretchwolle

Gr. natürlich ganz alleine meine
64 Maschen auf Bambus 2,5

2re, 2li Bündchen und dann eine 4er Rippe

 

Ich bin absolut begeistert von diesen Socken und von dieser Färbung. Wie hat die Tanja das schön gefärbt und die Färbung hat so schön gemustert bei mir. Da bin ich auch wirklich froh, dass ich den ersten Versuch wieder geribbelt habe. Den hatte ich nämlich mit dem Waffelmuster als Bündchen und dann weiter in glatt recht gestartet.

 

 

Allerdings sah das sehr komisch und irgendwie auch leicht unförmig aus und ich war ganz und gar unzufrieden damit. Leider hat es dann aber eine Zeit gebraucht, bis ich mich zum Ribbeln entschließen konnte. Ich seh mir das dann immer tausend mal an und denke ribbeln… oder??? Nee, geht doch so… oder??? Nee,dann doch ribbeln… glaube ich… oder??? Schrecklich!! Aber ich muss sagen bis jetzt habe ich wohl noch keine Ribbelaktion wirklich bereut. DasWaffelmuster wirkt nicht richtig, weil es sich hier um eine Stretchwolle handelt und da zog es sich doch mehr als merkwürdig zusammen, während das glatt recht gestrickt so schluffig aussah.

 

 

Mit dem guten und altbewährten Rippenmuster sieht nun alles klasse aus und sitzt auch prima und ich bin mir ganz sicher, dass dieses Paar mit zu meinen Lieblingen gehören wird.

 

Danke Tanja, das war und ist ein schönes Trösterli!!!

 

19 comments

  1. Ich persönlich mag Marzipan ja überhaupt nicht, aber wenn es sich um Sockenwolle handelt, ist das was ganz was anderes :lol:
    Aufs edelste edelst und bildschön sind sie geworden.
    Die Musterung ist ein Traum und Du hast sie mit der Rippe sehr
    schön verstrickt.
    Ganz liebe Grüße an Dich
    Steffi – bei der die Welt gerade untergeht,
    hier ist es stockduster :( – uahhhhh

  2. Oh ja! Zum Anbeissen schön :)

    Liebe Grüßle,
    Wapiti

  3. Hallo Gaby,

    die würden auch gleich zu meinen Lieblingssocken gehören, wären sie meine. Einfach total schön, die Farben und die Farbmusterung erst. Lecker!

    LG Ulli

  4. Liebe Gaby,

    das sind wahrlich richtige Schönheiten ….
    Bin absolut begeisert.
    Diese Farbkombi finde ich einfach fantastisch.

    Super schön !
    Viel Spaß bei tragen …

    LG
    Bianca

  5. Hallo Gaby,
    boah…klasse sehen die Marzipansocken aus, die würde ich auch in meine Sockenschublade legen. Geribbelt wird bei mir ziemlich schnell, wenns nicht gefällt. Sonst vergeht mir die Lust am Stricken. Gefallen muss einem ja schließlich, was man strickt.

    Liebe Grüße
    Anke

  6. Ich bin auch kein Marzipan-Fan, aber diese Socken würde ich auch an meine Füße ziehen. Supertolle Farben und eine tolle Musterung. Das die zu deinen Lieblingen zählen, kann ich voll und ganz verstehen.

    Liebe Grüße
    Andrea

  7. Hallo Gaby!

    Die sich echt lecker! Super schöne Färbung.

    Liebe Grüße
    Theresia

  8. Also ich kann Marzipan das ganze Jahr über essen, ich liebe es einfach. Aber diese Socken würde ich in Ruhe lassen, viel zu schade dafür ;-) Solche Köstlichkeiten kann man nicht verputzen, die müssen genossen werden.
    Begeisterte Grüße
    Gerlinde

  9. Liebe Gaby, wenn Du jemals wieder getröstet werden musst, ich stehe bereit :o )

    Viele Grüße!!
    Tanja

    PS: Irgendwie ist diese Färbung auch wie für Dich gemacht!

  10. also Gaby, ich habe gehört … gelesen. Die Regia Stretch läuft bei der ersten Wäsche von Gr. 41 auf Gr. 39 ein. Also einmal darfste se ruhig tragen und dann passen sie mir, ja!!!

    einfach ein Traumpaar!!! Die Rippe sieht super aus auf und in der Wolle!

    Dir einen lieben Gruß
    Ute

  11. Hallo Gaby,
    zum Anbeissen lecker, genau wie Marzipan!! Ich weiß zwar nicht mehr, wie sie vor dem Ribbeln aussahen, aber so, wie sie jetzt sind, gefallen sie mir.

    Liebe Grüße
    Mary

  12. Ich mag Marzipan wirklich sehr gerne auch im Sommer und deshalb finde ich die Socken auch einfach nur zum anbeißen köstlich.
    Hoffentlich schmelzen sie nicht in der Hitze.
    Eine tolle Färbung und natürlich auch super vernadelt.
    LG Nicole

  13. Hallo Gaby,
    echt lecker! Die sehen klasse aus!!
    Ich tu mich auch immer schwer, Socken zu ribbeln, aber hier scheint es sich doch gelohnt zu haben ;) !
    lieben Gruß und einen schönen Tag
    Britt

  14. huhu gaby

    hier wird ja ein tolles sockenpaar nach dem nächsten fertig, ich könnte nicht sagen welches ich am schönsten finde! da es nicht meine größe ist muß ich das ja auch nicht :mrgreen: .
    aber das hier ist das einzige marzipan das ich mag :wink: , wunderschön diese socken!

    ganz liebe grüße und ein schönes wochenende
    sandy

  15. Hach, ich liebe Marzipan. Und seit heute nicht nur zum Essen, sonder auch als Socken. Toll sehen die aus :)

    LG
    Iris

  16. Hallo Gaby,

    sieht ja richtig lecker aus.

    Schmecken deinen Füssen bestimmt gut.

    Und zu Steffis Färbungen: Wow!!!

    Ganz liebe Grüße

    Marion

  17. die sehen ja wirklich zum Anbeissen aus………..die hättest du auch in Gr. 39 stricken können, ich hätte mich gerne erbarmt. Eine tolle Färbung.
    Und so richtig leckeres Marzipan vom Konditor…..wer kann da schon nein sagen.

    Liebe Grüße
    Elke

  18. wirklich wuuuuunderschööööön!

    lg Anja

  19. Hallo Gaby,

    so ein Marzipan mag ich auch….das andere eher nicht so :-)
    Die Socken sehen total klasse aus! Super Farben!

    Liebe Grüße
    Marion