30
Apr 08

Sockenpaar Nr. 17…

… ist fertig und endlich ist es mal wieder ein Paar für Lars,

er wartet schon sehnlichst darauf und beschwert sich des Öfteren mal, dass er nicht so viele Socken bekommt wie ich ;-)

TREKKING XXL

Farb.-Nr. 1675

Gr. 47

66 Maschen auf Harmony Wood 2,5

Bündchen 2 rechts, 2 links, dann jede 6. Masche links

Die Wolle hatte Lars sich selber ausgesucht, als wir gemeinsam beim Fabrikverkauf von Zitron waren.

Ich denke, dass es sich dabei um eine ältere Serie handelt, denn die Wolle war aus dem “Grabbelkorb” und ziemlich günstig :-)

Vorsichtshalber hatte ich zwei Knäuelchen davon mitgenommen, weil die 100 g bei Gr. 47 doch oft recht knapp sind, gerade wenn es einen Rapport gibt.

Lars mag halt genau wie ich, die Socken am Schaft nicht ganz so kurz. Das zweite Knäuelchen habe ich dann allerdings nur noch für die Spitze des zweiten Socken gebraucht, es ist also noch reichlich davon übrig für ein zweites Paar und ich könnte mir gut vorstellen dass das dann für mich wird :mrgreen:

Mit der Qualität war ich sehr zufrieden, ich fand die Wolle angenehm zu stricken und gar nicht sooo dünn wie ich schon oft gelesen habe. Nun mag es ja sein, dass ich da ein anderes Empfinden habe oder aber dass vielleicht die “älteren” Serien noch ein klein wenig dicker waren, das weiß ich nicht, denn es war meine erste Trekking die ich verstrickt habe.

Lars hat schon Probe getragen und freut sich über seine neuen Socken. Ein Paar dürfte demnächst irgendwann noch für ihn fertog werden, denn ich hatte ja gleich zwei Paar für ihn angeschlagen, weil in seiner Schublade ist wirklich noch reeeeiiichlich Platz …wenn wir uns da vielleicht auf eine Gr. 43 oder so einigen könnten :mrgreen: ????

Wahrscheinlich nicht, also gut, dann eben doch 47 und wenn die Wolle schön ist, ist die Größe ja auch gar nicht so arg schlimm ;-)


29
Apr 08

Die Stromschnellen…

… sind Tanja’s neuester Beitrag für
“Die wilden Fünf” von 5×5 .

Wieder mal ein sehr schöner und gelungener Beitrag :-)

 

 

Ich finde die Farben einfach richtig klasse und der Name ist sehr passend gewählt.

Der Strang reiste nicht alleine, es war dieses Mal noch ein Extra von Tanja dabei (die Schoki wird hier nicht erwähnt *hust*).

 

 

Sie hat mir noch einen wunderschönen “Wilden Kerl” von Tausendschön dazu gepackt!

Hatte ich doch bislang immer Pech beim Abbekommen ;-)

 

Danke Tanja, auch hier noch mal!

 

 


22
Apr 08

STR January One

Was waren sie lange auf den Nadeln (um genau zu sein seit November), diese wunderschönen Socken. Ich kann es selbst kaum glauben. Allerdings weiß ich ganz genau, warum es so lange gedauert hat.Ich mag nämlich diese Wolle zwar sehr gerne verstricken, aber wenn ich sie doch dann verstrickt habe, ist sie ja alle und mein STR Lager ist nicht wirklich groß und ich will auch nicht, dass es noch kleiner wird :mrgreen: Ist das eine Logik ;-) ????

 

STR ~ JANUARY ONE

Gr. 41

60 Maschen auf Takumi 2,75

Aranmuster aus der Sabrina S 1135

Sockenpaar NR. 16 für dieses Jahr

Ich finde sie einfach zu schön und natürlich beleiben sie bei mir… glaube ich ;-) . Meine Schwiegermutter ist ja absolut hinter gerade diesem Paar hinterher *grummel*. Bald kann ich mich derer nicht mehr erwehren und werde ihr dieses Paar doch noch schenken, auch wenn ich das nicht wirklich vorhabe. Ich würde sie auch sicher nicht jedem geben, aber Schwiemu ist auch nicht jeder. Mal sehen, vielleicht fragt sie ja nicht mehr :mrgreen: oder aber ich überrasche sie irgendwann mit diesem Paar.

Die Eigenmusterung der Wolle hat auch wieder hervorragend mitgespielt. Es hat einfach gepasst, ohne Biegen und Breche. Hier habe ich mich dann auch doch getraut überhaupt ein Muster mit der Wolle zu stricken. Die Lauflänge der Wolle ist ja für Großfüßige nicht ganz sooo nett. Ute hat mich jedoch immer wieder darin bestärkt es mal mit diesem Muster zu probieren. Vorsichtshalber habe ich aber vor Strickbeginn den Strang in zwei gleiche Knäule geteilt, dann habe ich den Rollrand extrem verkleinert und siehe da… es passt und einen kleinen Rest gab es sogar auch noch .


21
Apr 08

Ich würde dir…

… gerne antworten INGRID… leider stimmt was mit deiner hinterlegten Mailaddi nicht, bekomme die Mail immer zurück. Meld du dich doch noch mal bei mir wenn du magst :-)


21
Apr 08

Was für ein Glück…

… auch mein neuer 5×5 Strang ist am Samstag bei mir eingetrudelt. Ja, auch ich finde ihn genauso schön wie die anderen Vier, die so einen wunderschönen Strang bekommen haben :-)

Da hat die Ute wieder absolut schön gefärbt!

Dieser Strang macht absolut neugierig, was denn da wohl bei rauskommen mag. Die Trekking Ombré ist aber auch eine prima Grundlage, klasse Idee. Noch liegt er allerdings jungfräulich auf der Couch.

 

Danke Ute, einfach wunderschön!

 

Und diese beiden Knäuelchen waren noch völlig außerhalb von 5×5 mit im Päckchen, hab doch so wenig Cottons *hust*

Es gab diese Knäuelchen ja schon im September 07 Abo in der “normalen” SoWo Zusammensetzung und jetzt sind sie eben als Cotties auch noch eingezogen ;-)